Datenschutzbestimmungen

EU-Verordnung Nr. 679/2016 Auch bekannt als „DSGVO“ & nbsp; und Zurück.

INFORMATIONEN NACH ART. 13-14 der DSGVO 2016/679 biocanapa.abruzzo.it informiert Sie in seiner Eigenschaft als Datenverantwortlicher (im Folgenden als „Datenverantwortlicher“ bezeichnet) gemäß den angegebenen Rechtsvorschriften darüber, dass die Behandlung auf den Grundsätzen der Korrektheit und Rechtmäßigkeit basiert , Transparenz und Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer Rechte. Daher stelle ich Ihnen gemäß der EU-Verordnung Nr. 2016/679 (im Folgenden „DSGVO“) die folgenden Informationen.
  1. Gegenstand der Verarbeitung Der Datenverantwortliche verarbeitet personenbezogene, identifizierende und nicht sensible Daten wie: Vorname Familienname, Nachname Name der Firma Adresse Steuer-ID-Code Umsatzsteuer-Identifikationsnummer E-Mail / PEC Telefonnummer Webseite IP Adresse (im Folgenden „personenbezogene Daten“ oder „Daten“), die Sie bei der Registrierung und/oder beim Senden einer Nachricht oder eines Hilfeersuchens über die Website des Datenverantwortlichen mitgeteilt haben.
  2. Zweck der Verarbeitung Die von Ihnen bereitgestellten sensiblen Daten werden beispielsweise, aber nicht beschränkt auf, für die folgenden Zwecke verarbeitet: Die Verwaltung personenbezogener Kunden-/Lieferantendaten; Verwaltung; Informationen zu den angebotenen Dienstleistungen; Übereinstimmung mit dem Gesetz; Senden eines Vorschlags zur Erstellung einer Website / Unterstützung; Die Vertragsgestaltung für die Erstellung einer Website oder Website-Assistenz; Erhalten Sie technische Unterstützung; Die Ausstellung der Rechnung; Verwaltung / Zugriff und Wartung / Aktualisierung / Kontrolle der Website; Ihnen zu ermöglichen, sich auf der Website zu registrieren, um die vom Eigentümer bereitgestellten Inhalte und alle von Ihnen angeforderten zusätzlichen Dienste zu kommentieren; Ihnen ermöglichen, Hilfe per Chat/Skype oder anderen Kommunikationssystemen über IP zu erhalten; Erfüllung der vorvertraglichen, vertraglichen und steuerlichen Verpflichtungen aus bestehenden Beziehungen; Erfüllen Sie die gesetzlich, durch eine Verordnung, durch Gemeinschaftsgesetzgebung oder durch eine Anordnung der Behörde festgelegten Verpflichtungen; Verhindern oder entdecken Sie betrügerische Aktivitäten oder Missbrauch, die der Website und / oder den zugehörigen Diensten schaden; Üben Sie die Rechte des Eigentümers aus, zum Beispiel das Recht auf Verteidigung vor Gericht. Wenn Sie bereits Kunde sind, teilen wir Ihnen mit, dass wir Mitteilungen über Aktualisierungsdienste, Sicherheitswarnungen und Wiederholungen senden können (Artikel 130 c. 4 des Datenschutzgesetzes). Weitere Zwecke sind: Kommentar zum Inhalt. Kommentardienste ermöglichen es den Nutzern, ihre Kommentare zu den Inhalten dieser Website zu formulieren und zu veröffentlichen. Benutzer können den Kommentar je nach den vom Eigentümer getroffenen Einstellungen auch anonym hinterlassen. Wenn sich unter den vom Benutzer freigegebenen personenbezogenen Daten eine E-Mail befindet, könnte diese verwendet werden, um Benachrichtigungen über Kommentare zu denselben Inhalten zu senden. Benutzer sind für den Inhalt ihrer Kommentare verantwortlich. Für den Fall, dass ein von Dritten bereitgestellter Kommentardienst installiert ist, ist es möglich, dass dieser Verkehrsdaten zu den Seiten sammelt, auf denen der Kommentardienst installiert ist, auch wenn die Benutzer den Kommentardienst nicht nutzen. Direkt verwaltetes Kommentarsystem (auf dieser Website) Diese Website verfügt über ein eigenes Inhaltskommentarsystem. Erhobene personenbezogene Daten: E-Mail, Name und Website. Kontaktformular (auf dieser Website). Durch das Ausfüllen des Kontaktformulars mit seinen Daten stimmt der Benutzer ihrer Verwendung zu, um auf Anfragen nach Informationen, Angeboten oder anderen im Formular angegebenen Arten zu antworten. Statistiken Die in diesem Abschnitt enthaltenen Dienste ermöglichen dem Datenverantwortlichen die Überwachung und Analyse von Verkehrsdaten und werden verwendet, um das Benutzerverhalten zu verfolgen. Google Analytics mit anonymisierter IP (Google Inc.). Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google verwendet die gesammelten personenbezogenen Daten, um die Nutzung dieser Website auszuwerten, Berichte zu erstellen und sie mit anderen von Google entwickelten Diensten zu teilen. Google kann die personenbezogenen Daten verwenden, um die Anzeigen seines eigenen Werbenetzwerks zu kontextualisieren und zu personalisieren. Durch diese Google-Analytics-Integration wird Ihre IP-Adresse anonymisiert. Die Anonymisierung funktioniert, indem die IP-Adresse der Nutzer innerhalb der Grenzen der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die IP-Adresse an die Server von Google übertragen und innerhalb der USA gekürzt Verarbeitungsort: USA Google-Datenschutzerklärung Histats http://www.histats.com/?act=5 Cookies Die zur Erstellung verwendete Software Diese Website, Zen Cart, verwendet Cookies oder Session-Cookies, typischerweise, um die Personalisierungen registrierter Benutzer zu speichern und Verweise auf den angemeldeten Benutzer bei der Navigation zu haltenvon Seite zu Seite. Alle gesammelten Daten können auch für andere als die bisher angegebenen Zwecke verwendet werden, immer und nur nach Umwandlung in anonyme Form.
  3. Verarbeitungsmethoden Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt mittels der in Art. 6 Abs. 1 lit. 4 des Datenschutzgesetzes und Kunst. 4 k. 2) DSGVO und genauer: Erhebung, Registrierung, Organisation, Speicherung, Abfrage, Verarbeitung, Veränderung, Auswahl, Extraktion, Vergleich, Nutzung, Zusammenschaltung, Sperrung, Übermittlung, Löschung und Vernichtung von Daten. Ihre personenbezogenen Daten werden sowohl auf Papier als auch elektronisch verarbeitet.
  4. Dauer der Verarbeitung In Bezug auf die verarbeiteten personenbezogenen Daten werden diese unter Einhaltung des Grundsatzes der Verhältnismäßigkeit aufbewahrt und in jedem Fall, bis die Zwecke der Verarbeitung verfolgt wurden oder bis der Widerruf einer Einwilligung zuvor durchgeführt wurde .spezifisch durch die interessierte Partei, die jederzeit anwendbar ist. Der Datenverantwortliche verarbeitet die personenbezogenen Daten für die Zeit, die zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich ist, und in jedem Fall nicht länger als 10 Jahre nach Beendigung der Beziehung für die Zwecke des Dienstes. Wenn der Benutzer sich entscheidet, sich auf der Website zu registrieren, wird der Ablauf der Behandlung automatisch verlängert, bis der Antrag auf Stornierung durch denselben gestellt wird.
  5. Obligatorische oder optionale Zustimmung Der Zugriff und die Navigation auf der Website sind kostenlos, aber die Möglichkeit, Unterstützung zu erhalten und mir Mitteilungen zu senden, ist nur mit vorheriger Genehmigung und Zustimmung der interessierten Partei gestattet. Wenn sich der Besucher registrieren möchte, muss er ein Online-Formular ausfüllen, in dem er gebeten wird, einige persönliche Daten anzugeben, die für die Aktivierung der Authentifizierungsdaten (Login + Passwort) erforderlich sind, mit denen der Interessent auf alle reservierten Funktionen zugreifen kann. an registrierte Benutzer. Weitere Hauptzwecke der Verarbeitung bestehen daher darin, die Erfüllung Ihrer Anfragen zu ermöglichen und mir jegliche technische und administrative Verwaltung zu ermöglichen (einschließlich der Zwecke der Bereitstellung von Support und technischer Unterstützung auf Anfrage). Jede Weigerung, solche Daten bereitzustellen, würde zur Nichtausführung des Vertrags und/oder zur Nichtfortführung der Beziehung führen.
  6. Datenübermittlung Ohne ausdrückliche Einwilligung (gemäß Artikel 24 Buchstabe a), b), d) Datenschutzgesetz und Art. 6 let. b) und c) DSGVO), kann der Datenverantwortliche Ihre Daten für die in Art. 2) an Justizbehörden sowie an Personen, an die die Übermittlung zur Erfüllung der oben genannten Zwecke gesetzlich vorgeschrieben ist. Diese Personen verarbeiten die Daten in ihrer Eigenschaft als unabhängige Datenverantwortliche. Ihre Daten werden nicht weitergegeben.
  7. Datenübertragung Personenbezogene Daten werden auf Servern in Italien innerhalb der Europäischen Union gespeichert. In jedem Fall wird davon ausgegangen, dass der Datenverantwortliche bei Bedarf das Recht hat, die Server auch außerhalb der EU zu verlegen. In diesem Fall stellt der Datenverantwortliche ab sofort sicher, dass die Übermittlung von Daten außerhalb der EU in Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlichen Bestimmungen erfolgt, vorbehaltlich der Festlegung der von der Europäischen Kommission vorgesehenen Standardvertragsklauseln.
  8. Rechte der betroffenen Person Als betroffene Person haben Sie die in Art. 6 Abs. 1 lit. 7 des Datenschutzgesetzes und Kunst. 15 DSGVO und genau das Recht: eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein von personenbezogenen Daten zu erhalten, die Sie betreffen, auch wenn sie noch nicht registriert sind, und deren Mitteilung in verständlicher Form; den Hinweis erhalten: a) über die Herkunft der personenbezogenen Daten; b) die Zwecke und Methoden der Verarbeitung; c) der angewandten Logik im Falle einer Behandlung, die mit Hilfe elektronischer Instrumente durchgeführt wird; d) die Identität des Eigentümers, des Verwalters und des gemäß Art. 5, Absatz 2 des Datenschutzgesetzes und Kunst. 3, Absatz 1, DSGVO; e) die Subjekte oder Kategorien von Subjekten, denen die personenbezogenen Daten mitgeteilt werden können oder die als ernannte Vertreter im Staat, Manager oder Beauftragte davon erfahren können; erhalten: a) Aktualisierung, Berichtigung oder, falls interessiert, Integration von Daten; b) zu verlangen, dass rechtswidrig verarbeitete Daten gelöscht, anonymisiert oder gesperrt werden, einschließlich Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die sie erhoben oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist; c) die Bescheinigung, dass die in den Buchstaben a) und b) genannten Vorgänge auch inhaltlich denjenigen zur Kenntnis gebracht wurden, denen die Daten mitgeteilt oder verbreitet wurden, außer in dem Fall, in dem diese Erfüllung erfolgt sich als unmöglich erweist oder mit einem offensichtlich unverhältnismäßigen Aufwand verbunden istAchtung des geschützten Rechts; sich ganz oder teilweise zu widersetzen: a) aus legitimen Gründen gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, auch wenn diese dem Zweck der Erhebung entsprechen; b) zur Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zweck der Zusendung von Werbe- oder Direktverkaufsmaterial oder zur Durchführung von Marktforschung oder kommerzieller Kommunikation, durch die Verwendung automatisierter Anrufsysteme ohne Eingreifen eines Betreibers per E-Mail und / oder durch traditionelle Marketingmethoden per Telefon und / oder Papierpost. Gegebenenfalls hat es auch die in den Artikeln genannten Rechte 16-21 DSGVO (Recht auf Berichtigung, Recht auf Vergessenwerden, Recht auf Einschränkung der Behandlung, Recht auf Datenübertragbarkeit, Widerspruchsrecht) sowie das Recht auf Beschwerde bei der Gewährleistungsbehörde.
  9. So üben Sie Rechte aus Sie können Ihre Rechte jederzeit ausüben, indem Sie Folgendes senden: Eine E-Mail an amministrazione@erboristeriabio.com < / li>
  10. Eigentümer und Manager der Datenverarbeitung biocanapa.abruzzo.it
Die über diese Website erhobenen personenbezogenen Daten werden gemäß der Verordnung der Europäischen Union behandelt. 679/2016 & nbsp; und & nbsp; mit dem Gesetzesdekret 196/2003 (ex-Gesetz 675/96) zum Schutz der Privatsphäre, und in keinem anderen Fall werden sie an Dritte weitergegeben. Verantwortlich für die Datenspeicherung und -verarbeitung ist ausschließlich biocanapa.abruzzo.it Erweiterte Informationen zur Verwendung von Cookies Was sind Cookies? Cookies sind kleine Datendateien, die aus Text (Buchstaben und / oder Zahlen) bestehen, die es dem Webserver ermöglichen, Informationen auf dem Client (dem Browser) zu speichern, um sie während desselben Besuchs auf der Website oder bei späteren Besuchen auch nach Tagen wiederzuverwenden Beispielsweise könnten die Einstellung der für den Besuch einer Seite mit verschiedenen Sprachversionen gewählten Sprache oder die Zugangsdaten zu einem privaten Bereich in Cookies gespeichert werden. Cookies werden je nach Präferenz des Benutzers von dem einzelnen Browser auf dem jeweils verwendeten Gerät gespeichert auf das Internet zugreifen (PC, Tablet, Smartphone). Arten von Cookies, die von der Website biocanapa.abruzzo.it verwendet werden Cookies können allgemein in zwei Kategorien eingeteilt werden: Sitzungscookies, die jedes Mal zerstört werden, wenn der Browser geschlossen wird. Persistente Cookies, die beim Schließen des Browsers nicht zerstört werden, sondern bis zu einem voreingestellten Ablaufdatum bestehen bleiben. Diese Website verwendet sowohl Sitzungs- als auch dauerhafte Cookies, um das ordnungsgemäße Funktionieren der Verfahren zu gewährleisten. Darüber hinaus können Cookies nach ihrem Verwendungszweck unterschieden werden in: Technische Cookies Technische Cookies sind für die korrekte Anzeige der Website und für das korrekte Funktionieren der angebotenen technischen Dienste erforderlich (sie werden beispielsweise verwendet, um die Anmeldung und den Zugriff auf die reservierten Funktionen der Website zu verwalten). Technische Cookies werden daher immer von der Website verwendet und gesendet, es sei denn, der Benutzer ändert die Einstellungen seines Browsers mit dem Risiko, dass die Seiten der Website nicht funktionieren. Analyse-Cookies von Drittanbietern Diese Cookies werden verwendet, um Informationen über die Nutzung der Website durch Benutzer anonym zu sammeln, wie z. B.: besuchte Seiten, verbrachte Zeit, Herkunft des Verkehrs, Herkunft, geografische Herkunft, Alter, Geschlecht und Interessen zum Zwecke von Marketingkampagnen. Diese Cookies werden von Drittanbieterdomänen außerhalb der Website gesendet. Die Deaktivierung dieser Cookies kann ohne Funktionsverlust durchgeführt werden. Dies sind Analyse-Cookies von Drittanbietern: Google Analytics-Cookies Diese Website enthält einige Komponenten, die von Google Analytics, einem von Google, Inc. bereitgestellten Analysedienst für den Webverkehr, übertragen werden. Die durch die Installation und Analyse von Cookies generierten Informationen werden verwendet, um die Benutzerfreundlichkeit, Funktionalität, Schnittstelle und Kommunikation der Website selbst zu verbessern. Der Benutzer kann die Aktion von Google Analytics selektiv deaktivieren, indem er die von Google bereitgestellte Opt-out-Komponente in seinem Browser installiert. Um die Aktion von Google Analytics zu deaktivieren, verwenden Sie bitte den folgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout Um mehr Transparenz und Komfort zu gewährleisten, finden Sie die Webadressen der verschiedenen Informationen und wie Sie Cookies verwalten können. Google Analytics https://www.google.it/policies/privacy/partners/ und http://www.google.com/privacypolicy.html Verarbeitungsort: USA Durch die Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer mit der Verarbeitung seiner Daten von Google in der oben angegebenen Weise und zu den oben angegebenen Zwecken. Cookies zur Integration von Produkten und Softwarefunktionen von Drittanbietern Diese Art von Cookies integriert von Drittanbietern entwickelte Funktionen auf den Seiten der Websitewie die Symbole und Präferenzen, die in sozialen Netzwerken (z. B. die „Social Plugins“ für Facebook, Twitter, Google+ und LinkedIn) ausgedrückt werden, um die Inhalte der Website zu teilen oder für die Nutzung von Softwarediensten Dritter (z Generieren von Karten und zusätzlicher Software, die zusätzliche Dienste anbietet). Wenn es unter den unten angegebenen Tools Dienste gibt, die von Dritten verwaltet werden, könnten diese – zusätzlich zu den Angaben und auch ohne Wissen des Eigentümers – Benutzerverfolgungsaktivitäten durchführen. Für detaillierte Informationen hierzu empfiehlt es sich, die Datenschutzrichtlinien der aufgeführten Dienste zu konsultieren. Diese Cookies werden von Domains von Drittanbietern und von Partnerseiten gesendet, die ihre Funktionen innerhalb unserer Seite anbieten. Das Deaktivieren dieser Cookies kann dazu führen, dass die zugehörigen Dienste nicht funktionieren. Um mehr Transparenz und Komfort zu gewährleisten, werden die Webadressen der verschiedenen Informationen und Methoden zur Verwaltung von Cookies unten angezeigt. Facebook-Informationen: https://www.facebook.com/help/cookies/Facebook (Konfiguration): Greifen Sie auf Ihr Konto zu. Abschnitt Datenschutz. Informationen von Twitter: https://support.twitter.com/articles/20170514Twitter (Konfiguration): https://twitter.com/settings/security Informationen zu Google+: http://www.google.it/intl/it/policies/technologies/cookies/Google+ (Konfiguration): http://www.google.it/intl/it/policies/technologies/managing/ Youtube: https://www.youtube.com/static?template=privacy_guidelines&amp;gl=IT Histats: http://www.histats.com/?act=5 Profiling-Cookies Diese Cookies sind erforderlich, um Benutzerprofile zu erstellen, um Werbebotschaften gemäß den vom Benutzer auf den Seiten der Website geäußerten Präferenzen zu senden. Die Verwendung dieser Cookies impliziert keine Verarbeitung personenbezogener Daten, kann jedoch eine Verbindung zum Computer oder anderen Geräten des Benutzers ermöglichen und die gespeicherten Daten nachverfolgen: Diese Cookies stellen eine Verbindung zu dem Browser her, der auf dem Computer des Benutzers oder anderen Geräten installiert ist, während er unsere besucht Seite? ˅. Diese Website verwendet KEINE Profiling-Cookies, sondern Profiling-Cookies von Drittanbietern, die als vom Google Analytics-Dienst installierte Cookies angesehen werden können; eine Deaktivierung dieser Cookies kann ohne Funktionsverlust vorgenommen werden. Websites und Dienste von Drittanbietern Die Website kann Links zu anderen Websites enthalten, die ihre eigene Datenschutzrichtlinie haben, die sich von der unserer Website unterscheiden kann, die folglich in keiner Weise darauf reagiert. So verwalten Sie Cookies über die Browsereinstellungen Wenn der Benutzer keine Cookies erhalten möchte, kann er seinen Browser so einstellen, dass er über das Vorhandensein eines Cookies informiert wird und daher entscheiden kann, ob er es akzeptiert oder nicht. Der Benutzer kann den Empfang von Cookies durch die von seinem Browser angebotenen Optionen blockieren oder einschränken. Zum Beispiel: · Beim Internet Explorer klicken Sie in der Menüleiste auf den Punkt „Extras“ und dann auf den Unterpunkt „Internetoptionen“. Greifen Sie schließlich auf die Einstellungen der Registerkarte „Datenschutz“ zu, um Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern. · Bei Mozilla Firefox gelangen Sie durch Aufrufen des Menüs „Extras“ unter „Optionen“ und der Option „Datenschutz“ zu einem Bedienfeld, in dem Sie festlegen können, ob Sie Cookies akzeptieren oder nicht, und mit deren Entfernung fortfahren. · Geben Sie in Chrome „chrome: // settings / content“ in die Adressleiste (ohne Anführungszeichen) ein und ändern Sie die Cookie-Einstellungen wie gewünscht. · Klicken Sie bei Opera auf „Einstellungen“, dann auf „Erweitert“ und schließlich auf „Cookies“. Wählen Sie eine der folgenden Optionen: - "Alle Cookies akzeptieren" - "Cookies nur von der von Ihnen besuchten Website akzeptieren: Cookies von Drittanbietern, die von einer anderen Domäne als der von Ihnen besuchten gesendet werden, werden abgelehnt" - "Nicht nie Cookies akzeptieren: Alle Cookies werden niemals gespeichert " · Wählen Sie in Safari „Einstellungen“ und dann „Datenschutz“. Geben Sie im Abschnitt Cookies blockieren an, wie Safari Cookies von Websites akzeptieren muss. · Wenn Sie Safari auf tragbaren Geräten wie iPhone und iPad verwenden, müssen Sie stattdessen: auf das Element „Einstellungen“ des Geräts zugreifen und dann „Safari“ im linken Menü finden. Von hier aus können Sie unter „Datenschutz und Sicherheit“ die Optionen für Cookies verwalten. Angesichts der ständigen Aktualisierung von Browsern ist es möglich, dass die oben genannten Informationen für diesen Zweck nicht mehr genau sind. Wir laden Sie ein, die Websites der Browserhersteller direkt zu konsultieren und uns auf die auf dieser Seite beschriebene Weise zu kontaktieren, um uns über die Notwendigkeit zu informieren um die zugehörigen Inhalte zu aktualisieren. . Dies sind die Verweise auf die gängigsten Browser: Internet Explorer (http://windows.microsoft.com/it-it/windows7/block-enable-or-allow-cookies) Google Chrome (https: //support.google.com/chrome/answer/95647?hl=it) Mozilla Firefox (https://support.mozilla.org/it/kb/Gestione%20dei%20cookie) Apple-Safari (https://support.apple.com/it-it/HT201265) Opera: http://help.opera.com/Windows/10.00/it/cookies.html Weitere Informationen zu Cookies oder deren Verwaltung und Beseitigung finden Sie auf der Website http://www.aboutcookies.org Ungeachtet des Vorstehenden kann der Benutzer auch die Dienste der Your Online Choices-Site nutzen. (http://www.youronlinechoices.com/it/), über die es möglich ist, die Tracking-Einstellungen der meisten Werbetools zu verwalten. Die Fortsetzung der Navigation durch den Zugriff auf einen anderen Bereich der Website oder die Auswahl eines Elements derselben (z. B. ein Bild oder einen Link) impliziert die Zustimmung zur Verwendung von Cookies.

Unsere Website ist für alle Transaktionen geschützt & nbsp; und personenbezogene Daten mit SSL-Zertifikat.

Copyright © 2022 Bio Canapa Abruzzo. Powered by Zen Cart
Contattaci su WhatsApp

Facebook Messenger


Telegram


LEGALE Ogni prodotto di Bio Canapa Abruzzo © è conforme alle leggi italiane in vigore nel settore della canapa, offrendo un prodotto tecnico da collezione che non può essere considerato un medicinale ne può essere consumato come alimento o per combustione.
NATURALE Le Nostre Coltivazioni sono totale naturalezza nei metodi di coltivazione così da garantire un prodotto di grande qualità biologico.
AFFIDABILE La professionalità e l’attenzione alla clientela, la qualità e la certificazione dei nostri prodotti, rendono Bio Canapa Abruzzo © un Azienda affidabile nella Vendita Online.
Canapa Light di Alta Qualità
Canapa Light e Cannabis Legale
La Canapa Legale o Light ha un elevato contenuto di CBD e livelli bassissimi di THC. Il CBD, Cannabidiolo, è uno degli 80 diversi principi attivi della cannabis, uno dei più importanti e maggiormente presenti nella pianta di marijuana. Studi e ricerche scientifiche e mediche hanno riconosciuto al CBD molteplici proprietà benefiche. Il CBD non ha effetti psicotropi (non è capace di modificare lo stato psico-fisico di un soggetto) e non agisce sulla mente. Gli effetti della Canapa legale sono quindi potenzialmente benefici sull’organismo. Bio Canapa Abruzzo © propone una produzione di Canapa legale di altissima qualità, prodotti certificati e garantiti, risultanti da accurati studi botanici, che hanno reso possibile la produzione di una cannabis depotenziata del THC e sviluppata nel contenuto di CBD. La selezione di cannabis di Bio Canapa Abruzzo presenta sempre quantità di THC nei limiti consentiti dalla legge (in base alla legge n°2 del Dicembre 2016, n°242). Prodotti che possono essere acquistati in modo pratico, veloce e sicuro. Ogni articolo riporta tutti gli specifici riferimenti ed informazioni utili, per scegliere al meglio e facilitare l’ordine.